Angebot

Vielen Menschen fällt es schwer, fachliche Hilfe zu suchen, wenn sie unter Belastungssituationen (z.B. bei der Arbeit), zwischenmenschlichen Problemen oder auch psychischen Störungen leiden. An wen wende ich mich am besten? Ist mein Problem so wichtig, dass ich einen Therapeuten anrufen sollte? Bin ich “krank” oder was ist eigentlich mit mir los?

Wenn Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt oder Sie sich beeinträchtigt fühlen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Ist mein Auto kaputt, bringe ich es zur Werkstatt. Habe ich eine Rechtsfrage, wende ich mich an einen Anwalt. Hat mich die Grippe erwischt, suche ich meinen Hausarzt auf.
Doch an wen wende ich mich, wenn mir z.B. regelmäßige Konflikte mit dem Partner, Freunden und Kollegen zu schaffen machen? Oder ich immer häufiger das Gefühl habe „neben mir zu stehen“, mich ständig überfordert fühle? Oder wenn mich meine Ängste derart einschränken, dass ich nicht mehr richtig am Leben teilnehme, mich fortwährend eine Traurigkeit begleitet?
Und wer kann mich beraten, wenn es mir „eigentlich“ gut geht, ich aber eine grundlegende Veränderung herbeiführen möchte und Unterstützung suche, um dieses Ziel zu erreichen?

Wie wichtig wäre es für Sie, gerade in diesen Situationen auf jemanden zu treffen, der fachlich kompetent ist und Ihr Problem gut versteht?

Nicht nur ist es für einen Laien schwer durchschaubar, was im Einzelnen unter den zahlreichen Berufsbezeichnungen im Psycho-Sektor zu verstehen ist. Hinzu kommt, dass ich als Betroffener vielleicht gar nicht weiß, welche Form der Hilfe am besten zu meinem Anliegen passt.

Im Folgenden stelle ich Ihnen daher meine Leistungsangebote vor und auch bei welchen Problemstellungen welche Anwendung angezeigt ist.